Königliche Aussichten

Vergangene Woche folgten wir einer Einladung von Freunden und unternahmen einen Ausflug nach Rhens. Rhens ist ein kleiner Ort am Rhein, nicht weit entfernt von Koblenz, mit einem tollen Aussichtspunkt auf das Flusstal – dem Königsstuhl.

Bei einem gemütlichen Spaziergang erklommen wir die Plattform des Königsstuhls. Er wurde erstmals im 13. Jahrhundert erwähnt. Damals trafen sich die rheinischen Kurfürsten zu Verhandlungen auf dem Gelände des Nussbaumgartens und auch einige Königswahlen wurden in der Vergangenheit dort abgehalten.

Heute wird das historische Bauwerk von Einheimischen und Besuchern als Aussichtsplattform auf das Rheintal genutzt. Vom Plateau des Königsstuhl kann man neben Rhens und Lahnstein auch Braubach und die gut erhaltene Marksburg sehen.
Nach unserem kleinen Spaziergang ließen wir den sonnigen Spätnachmittag dann in Rhens bei einem leckeren und abwechslungsreichen Grillbuffet im gemütlichen Innenhof des Roten Ochsen ausklingen.

So verbrachten wir einen kurzweiligen Sommer-Sonntag mit einem super entspanntem Programm. Danke an dieser Stelle nochmals an Anna und Tommy für die nette Einladung. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.