Wohin geht die Reise?

Nach einer beinahe einjährigen Reise-Abstinenz, die lediglich durch verschiedene Tagesausflüge unterbrochen wurde, planen wir für 2016 gleich mehrere kleine und große Reisen. Alle Reisen führen uns dabei ans Meer und ich freue mich riesig auf Sonne und Sand, Wind und Wellen.

Unsere erste Reise steht schon recht bald an. Das Reiseziel: Domburg in den Niederlanden. Für fünf Tage werden wir uns dort den Wind um die Ohren brausen lassen, ausgiebige Spaziergänge machen und einfach mal die Seele baumeln lassen. Bisher waren wir noch nicht in Domburg, daher sind wir gespannt, was uns dort erwartet. (Das Foto ist im Oktober 2004 in der Nähe von Alkmaar bei Amsterdam entstanden.)

Wenn alles gut geht, werden wir außerdem meine Eltern für ein langes Wochenende in ihrem sechswöchigen Spanienurlaub besuchen. Dann werden wir bei Cambrils an der Costa Daurada einen ersten Hauch von Sommer schnuppern können.

Eine längere Reise ist auch noch in Planung: mindestens drei Wochen Camping-Urlaub in Griechenland auf dem Peleponnes. So haben wir in den letzten Jahren häufig Urlaub gemacht und dabei viele schöne Orte in Griechenland entdeckt. Mal sehen, wo genau wir dieses Jahr landen werden.
Ich kann es kaum erwarten endlich mal wieder Urlaubsluft zu schnuppern und werde natürlich fleißig berichten. 🙂 Wie schaut eure Reiseplanung für dieses Jahr aus? Habt ihr schon konkrete Pläne? Über Kommentare dazu freue ich mich!
Euch allen wünsche ich an dieser Stelle ein gesundes, glückliches und reiseintensives Jahr 2016!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.